Jelly Shoes

Die Gummischuhe begegnen mir schon seit meiner Kindheit. Früher wollte ich sie immer an der Nordsee im Watt anziehen, da ich mich vor dem weichen Schlick geekelt habe. Dieses Trauma habe ich zwar überstanden, aber die Jelly Shoes  ziehen doch das ein oder andere Mal wieder meine Aufmerksamkeit auf sich. Vergangenes Jahr habe ich mir welche bei einem großen Onlineshop für Schuhe bestellt, passten leider nicht und gingen somit zurück.

Das Label Melissa bietet schon seit über 30 Jahren Jelly Shoes an und arbeitet mit namenhaften Designern wie Vivienne Westwood zusammen. Die Modelle sind wirklich nicht schlecht – hier eine kleine Auswahl.

Übrigens: die Schuhe sind zu 100% recyclebar da sie aus dem Material Melflex hergestellt werden.